Spieglein Spieglein an der Wand …

…… ICH bin die Schönste im Labbi-Land 👏😇

PicsArt_04-24-06.58.42

Hallo Freunde ✌ hier ist Inga 👑. Heute hatten Kys und ich unsere erste Ausstellung. Dass es ein guter Tag werden würde habe ich heute morgen um kurz nach 6 schon geahnt, als Frauchen – noch vor ihrem ersten Kaffee – im Wohnzimmer in einen 💩haufen von mir getreten ist 😆 Hab ich wohl gestern doch zu viel von dem leckeren Gänsefutter probiert 😎 Aber das ist eine andere Geschichte …

Zurück zur Ausstellung …. Wir kamen also um kurz nach 9 an und nach der Anmeldung ging es zu unserem Platz. Unsere Züchterin Mandy hatte uns ein schönes Fleckchen ausgesucht und die Wiedersehensfreude war groß 😍 Sandra, Marco und Grace sowie Kys‘ Bruder Charlie waren auch mit dabei. Dann hieß es warten, warten, warten ………….. warten, warten. Irgendwann war endlich Kys an der Reihe. Zusammen mit seinem Bruder, der noch größer ist als unser Riesenbaby 😁 ging es in den Ring. Kys hat seine Sache toll gemacht und ein SG1 in der Jüngstenklasse erhalten 👍👍👍 Der erste Schritt in Richtung Zuchtzulassung ist also getan.

Ich war als nächste an der Reihe. Von den 3 gemeldeten Labbi’s in der Jugendklasse war nur einer anwesend – nämlich ich 😉 …… und ich habe ebenfalls ein SG1 in meiner Klasse bekommen 🎉

Dann ging die Warterei von vorne los,  begleitet von typischem Aprilwetter – Sonne, Regen, Hagel, Schnee  und Sturm – mehr geht nicht an einem einzigen Tag 😂 Kys und ich haben uns von unserer besten Seite gezeigt und konnten zwischendurch auch entspannen. Jetzt glaubt uns kein Mensch mehr, dass ich eigentlich Miss 1000 Volt bin ……… Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert 😜😁

Als ich das nächste Mal meine Schönheit präsentieren durfte ging es um den Pokal Best of Breed und ……………. ich habe gewonnen 🏆 👏😇 Aber ganz ehrlich, die Pokale sind uns völlig egal. Das Schönste an diesem Tag war das nach Hause kommen 💖 Herr Jack, Max, Boss, Philipp, Franzi und Marcus haben auf uns gewartet und wir haben uns alle gefreut, dass wir wieder vollzählig sind.

So ein Tag an frischer Luft mit 150 anderen Hunden schlaucht enorm 😱 Deshalb sage ich schon mal Gute Nacht und wünsche Euch noch einen schönen Abend ☺

Schön sein …..

….. kann ich am besten 😇

Hallo Freunde ✌ hier ist – wen wundert’s – Inga 👑 Ist ja schon 2 oder 3 Tage her, dass ich zu Wort gekommen bin. Aber jetzt, wo die Tage wieder länger werden, weht hier ein anderer Wind. Die meiste Zeit sind wir nämlich draußen und frische Luft macht selbst mich ziemlich müde 😴 Da bleibt kaum noch Zeit für Umgestaltungsmaßnahmen …… wobei das hier im Haus auch nicht mehr lukrativ ist. Vieles, was zu zerstören ging, haben Kys und ich mit vereinter Kraft geschafft 👍Und die wenigen Dinge,  die noch übrig sind finden wir nicht spannend. Also ruhen wir uns lieber aus 😂

Eigentlich war ich ja beim Schön sein stehen geblieben. Zufällig kann ich Euch sogar einen Beweis liefern:

PicsArt_04-19-09.20.47

Während Maxe (links im Bild) guckt, als ob in Nachbars Garten ein Ufo gelandet ist, Kys (neben Maxe) vermutlich überlegt, an welchem Baum demnächst die leckersten Kirschen hängen und Herr Jack (rechts im Bild) sowieso keinen Bock auf Fotos hat sitze ich ganz entspannt da und lasse mich knipsen ☺

Jetzt muss ich aber ins Bettchen hüpfen. Gute Nacht Freunde 😴

Happy Birthday Inga 🎉

Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht … unsere wilde Hilde wird heute schon 1 Jahr 💖 Seit 7 Monaten mischst Du unser Rudel kräftig auf und stellst unsere Nerven mitunter auf eine harte Probe 😉 Du brauchst keine Bespaßung wie Ball spielen oder Dummytraining, für Dich ist nur wichtig, dass das Rudel komplett ist. Dann bist Du glücklich 🍀 Und streicheln und kuscheln geht – am liebsten 24 Stunden täglich 😁 Und so langsam setzt auch das Gehör wieder ein 👍😂 Du bist wie Du bist und das ist gut so  😍 Wir freuen uns auf alles, was noch kommt, kleine Prinzessin 👑

PicsArt_04-11-06.45.02

Manchmal kommt es anders als man denkt ……

….. das war nicht nur bei Maxe’s Einzug so sondern hat sich nun auch bei Inga und Kys bestätigt. Ursprünglich wollte ich ja mit Mausi die Dummywelt unsicher machen 😎 Doch unsere kleine Prinzessin hat offensichtlich andere Pläne 😉

Da aber Kys seit seinem Einzug auf der Rügen-Ranch alles umher schleppt, was in seine Schnute passt und auch freudig alles zurückbringt und abgibt haben wir beschlossen, ihn an die Arbeit mit den Dummies heran zu führen. Heute hatten Kys und ich unser erstes Training. Und ich bin absolut begeistert von dieser kleinen großen Renn-Semmel. Der erste Dummy ist in etwa 10 Meter Entfernung gefallen und obwohl ich mit Kys vorher noch nie trainiert habe ist der kleine Mann mit einer Selbstverständlichkeit losgeflitzt, hat den Dummy gerettet und kam in einem Affenzahn zu mir zurück 😍😍😍 Da wurden gleich Erinnerungen wach, wie es mit Maxe in seinen guten Zeiten war. Nun haben wir Hausaufgaben bekommen: nämlich Fuß laufen und „einparken“. Die Karten in unserem Rudel sind – mal wieder 😜 – neu gemischt. Aber ich freue mich sehr auf die Herausforderung mit Kys und die Sache mit den Grünen Säckchen ☺

PicsArt_04-07-10.07.41